1. Boule-Pétanque-Club Meckenheim e.V.
1. Boule-Pétanque-Club Meckenheim e.V.

Es ist Boulezeit!

Fotoalbum 2017

Super Mêlée

Super Mêlée, das heißt spannende Wettkämpfe, aber auch Grillen, Verkosten und Geselligkeit. In diesem Sinne führte der 1. Boule-Petanque-Club Meckenheim am vergangenen Samstag  seinen vereinsinternen Super-Mêlee-Wettkampf durch. Hierbei spielen jeweils ausgeloste Zweier-Teams in vier Runden gegeneinander, so dass sich jeder Teilnehmer bei jedem Spiel auf einen neuen Partner einstellen muss.

 

Am 5. August 2017 haben sich mehr als 30 Vereinsmitglieder am  Bouledrome  in der Alfred-Engel-Sportanlage versammelt um ihre Kräfte zu messen. Und so rollten, kullerten, knallten die Metallkugeln, um nur möglichst nahe an das „Schweinchen“ – der Zielkugel - zu kommen. Ausrufe der Freude - wenn der Wurf gelang - oder auch der Enttäuschung - wenn es daneben ging -schallten über das Bouledrome. 

 

Nach zwei Spielen wurde eine Mittagspause eingelegt. Die Spieler stärkten sich mit Grillwürstchen, Salaten etc. und dem vom Vereinsmeister 2016 gestifteten Kölsch. Danach war wieder Können und Ehrgeiz angesagt. 

 

Erst am späten Nachmittag wurde der Sieger nach einem ausgeklügeltem System ermittelt. Den 1. Platz belegte Renè Bernhardt, gefolgt von Wolfgang Megow und Gabi Wölk. Strahlend nahmen sie ihren Preis entgegen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. Boule-Pétanque-Club Meckenheim e.V.