1. Boule-Pétanque-Club Meckenheim e.V.
1. Boule-Pétanque-Club Meckenheim e.V.

Ehrennadel für Dietmar Schmidt

vlnr: Wolfgang Vianden und Dietmar Schmidt

Am 5. Januar hat der Landesverband NRW in die Boulehalle Essen-Kettwig Personen eingeladen, die eine ehrenamtliche Tätigkeit im BPV NRW ausführen. Außerdem wurden Spieler/innen geehrt, die im letzten Jahr sportliche Erfolge für NRW erreicht haben.

Ehrennadeln erhielten Mitglieder für besondere Verdienste in ihren jeweiligen Vereinen.

So wurde auch unser Mitglied Dietmar Schmidt geehrt. Die Ehrungen wurde jeweils von einem Vorstandsmitglied des BPV NRW vorgenommen. Kommunikationswart Wolfgang Vianden hielt folgende Laudatio:
 

Dietmar Schmidt ist 1990 in unseren Verein eingetreten. Von 1991 bis 2018, also insgesamt 27 Jahre lang, war er ununterbrochen ehrenamtlich im Vorstand unseres Vereins in verschiedenen Funktionen, als Sportwart, Vizepräsident und seit 2003 durchgehend als Kassenwart, tätig. In der gesamten Zeit hat er sich sehr für den Fortbestand, den Spielbetrieb und den Ausbau des Vereins engagiert. Außerdem hat er sich nachdrücklich bei der Stadt Meckenheim dafür eingesetzt, dass die Stadt 2012 uns, als Ersatz für den baulich überplanten alten Bouleplatz, einen neuen Bouleplatz an der Sportanlage in Meckenheim-Merl gebaut hat.

Wir spielen auf der Alfred-Engel-Sportanlage an der
Gerhard-Boeden-Straße in Meckenheim-Merl-Steinbüchel.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 1. Boule-Pétanque-Club Meckenheim e.V.